Dressurpferd Balko J ins Rentnerleben verabschiedet

Christophs Dressurpferd, mit dem er Erfolge bis Klasse M feierte und das zuletzt aufgrund von Arthrose nur noch zu Hause geritten wurde, ist nun endgültig im Ruhestand. Der 19-jährige Wallach, der letzten Sommer noch Galopp-Pirouetten tanzte, hatte über den Winter stark abgebaut, sodass es uns nicht schwer fiel, ihm jetzt den endgültigen Ruhestand zu gönnen. Nun läuft er Tag und Nacht auf der Weide mit Offenstall in einer Rentnerherde in Brandenburg.

Balko J, Sohn des Elitehengstes Münchhausen aus der Halbblutstute Belle, Bester seines Fohlenjahrgangs im Zuchtbezirk 1999, war bis zuletzt Chef im Stall und wir werden den weißen Riesen in der ersten Box sehr vermissen. Umso mehr freuen wir uns, dass er gut angekommen ist, wie man auf den Fotos sehen kann und sich hoffentlich schnell einlebt.

Danke an Vera und Vincent, die sich um alles gekümmert haben!

Alles Gute, Balko und bis bald!

Comments are closed.