News – April 2020

Danke an alle, die uns in dieser Zeit unterstützen und die Treue halten! Den Pferden geht es gut, die Weidesaison hat begonnen. Christoph hat dafür die Grünflächen in den letzten Wochen wie jeden Frühling gedüngt, gewalzt, abgeschleppt, gestriegelt und nachgesät, Gräben ausgehoben (jetzt fehlt eigentlich nur noch der Regen, damit das Gras dann auch mal wieder nachwächst). Nun dürfen die Pferde und Pony alle stundenweise auf die Weide um sich langsam ans Gras zu gewöhnen und den nötigen Vitaminschub und die Abwechslung vom zur Zeit echt eintönigen Stall- und Paddockalltag zu erhalten. Dabei helfen unsere 2-3 einheimischen Helfer, die ein eingespieltes Team sind und mitllerweile wissen “wie der Hase läuft”. Bitte habt Verständnis, falls ihr auch gern helfen möchtet, dass es für uns zur Zeit ein zu hohes Risiko ist, mehr Leute auf den Hof zu lassen.

Uns macht es glücklich und wir freuen uns wirklich über die Unterstützung in Form von Spenden und Ansprache, die uns gerade widerfährt. Auch wenn natürlich nicht alle Kosten davon gedeckt werden können, motiviert es uns sehr, durchzuhalten und die Durststrecke auszuhalten. Alle Betriebe, die zur Zeit unter der Corona-Krise leiden, leiden besonders unter der Ungewissheit, wann es endlich wieder “normal” weitergehen kann. Wir hoffen, dass wir durch eure Unterstützung und Treue die Reiterferien und den Reitunterricht bald wieder aufnehmen können! Danke dafür!

Eure Familie Junge

Zur Spendenaktion

Unterstützt uns weiterhin über Paypal und Instagram. Auch Überweisungen sind natürlich ganz normal möglich, sollte es über Paypal nicht funktionieren. Danke für die großzügigen Spenden! Wir freuen uns riesig darüber, denn die Hoffnung, die darin mitschwingt, entlastet uns alle wirklich sehr im Alltag und in der Verantwortung für Hof und Tiere.

Comments are closed.