REITERFERIEN FÜR KINDER

horseshoe

Liebt ihr Pferde über alles?

Reitet ihr für euer Leben gern?

Möchtet ihr auf spielerische Art und Weise den Umgang mit dem Partner Pferd lernen?

Dann kommt zu uns auf den Kastanienhof! Denn bei uns werden eure Reiterferien zu einem Ferienerlebnis der besonderen Art! In kleinen, individuell betreuten Gruppen lernen Anfänger und fortgeschrittene Kinder und Jugendliche alles Wichtige rund ums Pferd. Zusätzlich gibt es Spiel und Spaß mit lieben Ponys und Tieren aus unserem Streichelzoo. Neben den vielfältigen Angeboten in den Ferien oder auch an den Wochenenden überzeugt die schöne Landschaft nahe des Ostseefjords, der Schlei. Es warten viele liebe Ponys auf euch: Vom kleinen Shetty über Lewitzer und deutsche Reitponys bis hin zum edlen Trakehner findet sich für jeden Reiter der passende Pferdetyp. Und auch dein eigenes Pony ist herzlich willkommen, wenn du es zu uns mitbringen möchtest.

REITERFERIEN TERMINE

Unsere Hauptferientermine finden Sie hier im Überblick:

HERBSTFERIEN 2018

In der zweiten Woche der Herbstferien sind kurzfristig wieder 2 Plätze frei geworden. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte hier:

Osterferien 2019
So, 07.04. - Sa, 13.04.2019
*Plätze frei
  • *****
  • 6 Tage Vollpension
  • 2x täglich Reiten
  • Pflegepferd
  • Reitabzeichen möglich
Sommerferien 2019
So, 30.06. - Sa, 03.08.2019
*Plätze frei
  • *****
  • 6 / 13 Tage Vollpension
  • 2x täglich Reiten
  • Pflegepferd
  • Tagesprogramm
Herbstferien 2019
So, 06.10. - Sa, 19.10.2019
*Plätze frei
  • *****
  • 6 / 13 Tage Vollpension
  • 2x täglich Reiten
  • Pflegepferd
  • Reitabzeichen möglich

WEITERE TERMINE

Unsere Reiterferien in der Nebensaison, an verlängerten Wochenenden und anderen Feiertagen:

Plätze frei

Do, 27.- So, 30.12.2018

WEIHNACHTSTAGE 2018

3 Tage Vollpension, 2x täglich Reiten, Pflegepony, Spiel, Spaß, Ringreiten

Finden erst ab einer bestimmten Teilnehmerzahl statt!

So, 10.- Sa, 16.03.2019

HH FRÜHJAHRSFERIEN 2019

6 Tage Vollpension, 2x täglich Reiten, Pflegepferd, Reitabzeichen möglich

Plätze frei

Mi, 29.05. - So, 02.06.2019

HIMMELFAHRT 2019

4 Tage Vollpension, 2x täglich Reiten, Pflegepony, Spiel, Spaß, Ausritte

Plätze frei

Fr, 07.06. - Mo, 10.06.2019

PFINGSTEN 2019

3 Tage Vollpension, 2x täglich Reiten, Pflegepony, Spiel, Spaß, Ausritte

Plätze frei

Neue Termine in Planung

JUNGSCAMP

Neuer Termin wird noch bekannt gegeben.

REITER-WOCHENENDEN

Unsere Schnupperwochenenden gibt es nun schon seit 10 Jahren! Sie haben sich besonders für die Jüngeren zum ersten Kennenlernen bewährt. Aber auch die erfahreneren Reiter kommen nicht zu kurz und so ist es immer ein buntes Miteinander und eine fröhliche Stimmung. Unter unserer pädagogischen Aufsicht sind die Schnupperwochenenden der optimale Start für Reiterferien auf dem Kastanienhof.

Belegt

LEIDER BEREITS BELEGT

Oktober-WE 2018

19.10.-21.10.2018 Vollpension, 4x Reiten, Rundum-Betreuung

Belegt

Restplätze zu vergeben

Advents-WE 2018

30.11.-02.12.2018 Vollpension, 4x Reiten, Rundum-Betreuung

Plätze

verfügbar
01. - 03.02.2019

Zeugnis-WE 2019

Vollpension, 4x Reiten, Rundum-Betreuung

Plätze

verfügbar
01. -03.03.2019

1. März-WE 2019

Vollpension, 4x Reiten, Rundum-Betreuung

Plätze

verfügbar
22. - 24.03.2019

2. März-WE 2019

Vollpension, 4x Reiten, Rundum-Betreuung

Plätze

verfügbar
26. - 28.04.2019

April-WE 2019

Vollpension, 4x Reiten, Rundum-Betreuung

Plätze

verfügbar
06. - 08.09.2019

1. September-WE 2019

Vollpension, 4x Reiten, Rundum-Betreuung

Plätze

verfügbar
29.11. - 01.12.2019

Advents-WE 2019

Vollpension, 4x Reiten, Rundum-Betreuung, Nikolaus-Überraschung!

UNTERBRINGUNG

während der Reiterferien:

In den liebevoll eingerichteten Zimmern mit jeweils vier bis sechs Betten und Schränken werdet ihr euch wie zuhause fühlen! Zudem stehen zwei große Wohn- und Gemeinschaftszimmer zum Spielen und Relaxen sowie geräumige Badezimmer mit Dusche, Wanne und WC zur Verfügung.

In unserem gemütlichen Reiterstübchen mit Kaminofen könnt ihr in den Pausen den Reitern in der Halle zuschauen, Bücher lesen und Gesellschaftsspiele spielen.

Täglich erwarten euch spannende Herausforderungen aus dem Pferdealltag! Zu zweit teilt ihr euch ein Pflegepferd oder -pony, das eurer Größe und eurer Erfahrung entspricht. Mit ihm lernt ihr spielerisch das Satteln und Trensen und die verschiedenen Bahnlektionen kennen.

Wir nehmen Kinder und Jugendliche im Alter von 6-16 Jahren, in Gruppen von etwa zwanzig Kindern bei uns auf. So können wir unsere kleinen Gäste sowohl in der Freizeit als auch im Reitunterricht optimal betreuen. Neben zwei Reitlehrern haben wir immer mindestens vier zusätzliche Betreuer vor Ort, sodass die Kinder jederzeit Ansprechpartner haben.

Wir bemühen uns stets, die Gruppen gleichaltrig zu gestalten, damit ihr Reitbegeisterte in eurem Alter kennen lernen könnt.

Sicherheit ist bei uns oberstes Gebot. Darum teilen sich bei uns seit jeher zwei Reiter ein Pony, sodass niemand allein ist und ihr gegenseitig von eurer Erfahrung profitieren könnt. Außerdem entspricht euer Pony/Pferd eurer Größe, Gewicht und Kenntnisstand, sodass Sicherheit im Umgang gewährleistet ist. Zudem helfen wir und unsere Betreuerinnen überall dort, wo wir die Ponys einfach besser kennen.

Anfänger erhalten gezielten Einzelunterricht an der Longe in allen Grundgangarten. So kann auch der unerfahrenste Reiter schon einmal den Galopp ausprobieren! Ziel ist es natürlich, am Ende der Ferien einmal in der Gruppe mitreiten zu können.

Fortgeschrittenere Reiter können sich sowohl in der Dressur als auch im Springen beweisen und entsprechend geschult werden. Wer den Reiterpass besitzt, darf mit auf gemeinsame Ausritte in die angrenzenden Wälder mit schönen Galoppstrecken. Aber auch geführte Ausritte bieten wir jede Woche an.

Und zur Abwechslung stehen lustige Reiterspiele auf dem Programm, bei denen der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt!

Natürlich gibt es auch bei der Hofarbeit ein paar Aufgaben für euch! Dazu gehört das tägliche Füttern und Putzen eurer Ponys und der anderen Hoftiere, die Pflege von Sattel und Trense und gelegentliche Mithilfe bei Stallarbeiten.

In den Pausen könnt ihr euch gemütlich zu euren Ponys ins Gras setzen, auf unserem romantischen Heuboden toben, Tischtennis spielen oder die Meerschweinchen und Kaninchen streicheln.

07.30     gemeinsame Fütterung der Ponies und Vorbereitung des Frühstücks

08.30     Frühstücken im Aufenthaltsraum  

09.30     Treffen vor der Sattelkammer

Einteilungen der Reitgruppen nach Können/Erfahrung       

10.00     Die Ponys werden von der Weide geholt, anschließende Reitstunde

(Abteilungsreiten oder Reitübungen an der Longe)

13.00     Mittagessen: Hausmannskost aus der Zauberküche von Frau Junge

14.30     Putzen der Ponys

15.00     Reitstunde, Ausritte, Reiterspiele

16.30     Ponys und Pferde werden wieder zur Weide gebracht

Stallarbeiten, Sattelpflege, Theorieunterricht

18.00     Abendbrot/Grillen

19.00     Spiele in der Reithalle oder draußen,

Lagerfeuer oder andere Aktivitäten

REITABZEICHEN

Als FN-Betrieb bieten wir unseren Reitschülern verschiedenen Reitabzeichen, Basispass und Reiterpass an. Diese Reitabzeichenkurse richten sich je nach Schwierigkeitsgrad und Ausbildungsstand sowohl an Kinder, als auch an Jugendliche. Die Kurse stehen unter der Leitung von Christoph Junge, FN-Trainer B (Leistungssport). Abzeichenkurse finden in den Osterferien und Herbstferien statt und laufen parallel zusätzlich zum Reiterferienangebot. Für Informationen zur Zulassung, Voraussetzung und Kosten sprechen Sie uns gern an.

ANFRAGEN

...beantworten wir Ihnen gern persönlich. Auch unser Anmeldeformular senden wir Ihnen gern auf Anfrage zu. Hinterlassen Sie uns hier eine Nachricht:

Rufen Sie uns an

Morgens und abends sind wir telefonisch am besten zu erreichen. Sollte doch einmal der Anrufbeantworter rangehen, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht. Büro: Mo - Fr: 8-10h und 17-19h

Schreiben Sie uns eine Email

Per Email oder über das Kontaktformular erreichen Sie uns am einfachsten. Wir beantworten Ihr Anliegen umgehend.

Kommen Sie persönlich vorbei

Nachmittags ist von Mo - Do unter der Woche von 14-18 Uhr Reitunterricht in der Reithalle oder auf dem Platz. Bei Hofbesichtigungen bitten wir um vorherige Terminabsprache. Kinder nur in Begleitung ihrer Eltern.