Spendenaktion März 2021

Liebe Kastanienhof Gäste,

liebe Eltern,

liebe Kinder,

 

Wir blicken auf ein noch nie dagewesenes Jahr 2020 zurück. Es hat uns alle vor ganz neue Herausforderungen gestellt, sei es im alltäglichen Leben, oder im Beruf.

 

Für uns auf dem Kastanienhof startete das Jahr 2020 wie für uns alle ganz „normal“. Im Januar konnte ich an der Fortbildung „Zeitgemäße Sattelanpassung aus Sicht des Physiotherapeuten“ in Norderstedt teilnehmen. Im Februar erhielten wir einen Neuankömmling zur Unterstützung unseres Vierbeiner-Teams. Das 22 Jahre alte Reit – Pony Marlen. Welches auch prompt viele Kinderherzen für sich begeistern konnte. Ab März hatte uns alle die Corona – Pandemie „im Griff“ und das Seminar „Pferd und Umwelt“ erfolgte digital. Alle Kinderreiterferien bis Ende Juni mussten trauriger weise abgesagt werden.

 

An dieser Stelle möchte ich mich für das große Entgegenkommen unserer Gäste bedanken und die phänomenale Beteiligung an der Spendenaktion zur Unterstützung unseres Hofes!

Die politischen oft sehr kurzfristigen Entscheidungen erlaubten es uns dann ab Ende Juni mit einer geringeren Teilnehmerzahl und einem Hygienekonzept in die Sommerferien zu starten. Pünktlich zu Beginn der Sommerferien war Dank des tollen Wetters die erste Heuernte eingefahren und alle Ferienkinder konnten den Duft auf dem Heuboden genießen.

Es folgten viele schöne Sommertage mit Reitunterricht, Ausritten und Lagerfeuer, sodass wir bis in die Herbstferien tolle Tage erleben durften! Zum Ende Oktober hin kam dann der nächste

Lock- Down und viele Pferde und Ponys durften nur noch ohne Reitkinder bewegt werden und die noch anvisierten Ferienfreizeiten mussten erneut abgesagt werden. Der „vorgeschriebene“ Stillstand wurde bei uns auf dem Hof für Arbeiten aller Art genutzt, aber auch für die Suche nach einem Rentnerhof für Rocky, den wir Anfang des Jahres schweren Herzens in Rente verabschiedet haben.

Die ungewisse Zeit, bis wir wieder Ferienkinder auf unserem Hof begrüßen dürfen, stellt uns und unsere Kunden auch in diesem Jahr vor viele Fragezeichen. Ich persönlich gehe davon aus, dass wir spätestens ab Juni wieder arbeiten dürfen, nehmen aber für alle angebotenen Ferientermine bereits Buchungen entgegen, da sich die Lage durchaus auch zum Positiven verändern kann und wir früher Starten dürfen.

 

Zur Gesunderhaltung unsere Vierbeiner möchte ich den Tag der Zahnpflege initiieren und bitte alle unsere Kunden, uns bei den anstehenden Kosten zu unterstützen. Wie auch beim Menschen gibt es bei den Pferden und Ponys einen Zahnarzt, der mit professionellen Gerät hoffentlich so viele Vierbeiner wie möglich Gesund hält.

Wir haben hierfür ein PayPal – Konto unter: info@kastanienhof-steinfeld.de eingerichtet.

 

Wir bedanken uns außerdem bei den vielen Betreuer / Innen, die Lust und Laune haben, in den Ferien zu unterstützen! Bitte meldet euch auch in diesem Jahr trotz der ungewissen Corona- Situation!

 

 

 

 

 

Euer Christoph Junge und Familie

 

 

Comments are closed.