Kastanienhof-Logo

PHONE:         +494641989333

E-MAIL:         info@kastanienhof-steinfeld.de

Image Alt

Reitschule

UNTER DER LEITUNG VON CHRISTOPH JUNGE

Ob ambitionierter Freizeitreiter oder Wiedereinsteiger, Kind oder Erwachsener, bei uns sind Sie richtig aufgehoben. Christoph ist FN-Trainer B im Leistungssport und mit seinem Trakehner Balko J in der Dressur bereits platziert bis zur Klasse M.

Spielerisch führen wir im Einzel- und Gruppenunterricht Kinder ab 5 Jahren an das Reiten heran, erteilen Dressur- und Springunterricht für Jugendliche und Erwachsene und leiten Ausritte in das umliegende Gelände.

Der Unterricht vermittelt den Spaß mit dem Partner Pferd mit Ehrgeiz, aber ohne Druck oder überhöhte Ansprüche. Wir haben zuverlässige Ponys und Pferde in jeder Größe und Temperament, sodass sicher eines für Sie dabei ist.

REITSTUNDEN

  • REITEINSTEIGER KINDER
    • 35
      • Einzelunterricht für Kinder an der Longe
      • Gleichgewichtsschulung in allen Gangarten
      • Anleitung zum eigenständigen Pflegen des Ponys
      • Erlernen wichtiger Grundfertigkeiten
      • Geführte Ausritte
  • KINDER-GRUPPEN
    • 15
      • Ab 5 Kindern bis 18 Jahre
      • Voraussetzung: selbstständiges Reiten und Pflegen des Pferdes
      • Erlernen von Tempiunterschieden, Abständen und Bahnfiguren, Stangen- und Cavalettiarbeit
      • Festigung des eigenständigen Reitens.
  • REITEINSTEIGER ERWACHSENE
    • 40
      • Erlernen der Grundfertigkeiten am und auf dem Pferd
      • Individueller Betreuung auf erfahrenem Schulpferd
  • FORTGESCHRITTENE ERWACHSENE
    • 45
      • Unterricht auf E-A-L Niveau auf gestelltem Schulpferd oder Pony
      • Selbstständiges Pflegen, Lösen und Trockenreiten wird vorausgesetzt
  • UNTERRICHT AUF PRIVATPFERD
    • 35
      • Individuelle Förderung im Einzelunterricht auf dem eigenen Pferd
      • Angepasst an den aktuellen Leistungsstand

FRAGT UNS



    DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN

    WANN?

    Reitstunden auf Schulpferden und -ponys finden Mo-Fr statt.

    WIE LANGE?

    Für eine Reitstunde bitte insgesamt 90 Minuten mit Vorbereiten, Warmreiten und Abpflegen einplanen! (Longenstunden ausgenommen)

    WELCHES PFERD?

    Voraussetzung für die Zuteilung ist jeweils die Übereinstimmung von Können, Körpergröße und Gewicht. Dabei gilt die Faustregel: Schulterhöhe des Reiters = Widerristhöhe des Pferdes und Reitergewicht <15% des Pferdegewichtes. Da ein Pferd das Gewicht eines guten Reiters mit einem guten Sitz weniger spürt als das eines ungeübten Reiters, sind die Einstufungen natürlich auch vom Reitverhalten des Reiters abhängig.

    BLEIBT IMMER AUF DEM NEUESTEN STAND!

    Meldet euch für den KASTANIENHOF-Newsletter an